Navigation

Was ist los in der
Nördlichen Kuppenrhön?

Veranstaltungen


Insider-Tipps

Empfehlungen von denen, die sich hier auskennen:

  • „Den Himmelsschauplatz bei Soislieden schätze ich wegen des fantastischen Panoramablicks.“

    ANDRE STENDA
    Bürgermeister der Gemeinde Hohenroda

  • „Bei einer Radtour auf dem Kuppenrhön-Radweg kann ich die Schönheit der Region erleben und zahlreiche Ausblicke genießen.“

    Carola Schumacher
    Tourismusbeauftragte Nördliche Kuppenrhön

  • „In der Wasserburgruine in Friedewald kann ich Veranstaltungen in besonderer Atmosphäre erleben.“

    Julian Kempka
    Bürgermeister Friedewald

  • AKTUELLES

    11.07.2024

    Wohnmobil-Stellplätze mit besonderer Aussicht eröffnet

    Weiter

  • AKTUELLES

    21.05.2024

    Friedewalder Musiksommer 2024

    Weiter

  • AKTUELLES

    neue Infobroschüre Nördliche Kuppenrhön erhältlich

    Weiter

  • AKTUELLES

    07.05.2024

    Sonnenuntergangsführungen auf dem Monte Kali

    Weiter

  • AKTUELLES

    30.04.2024

    Kuppenrhöner Anradeln bei traumhaftem Frühlingswetter

    Weiter

  • AKTUELLES

    15.04.2024

    Wanderungen am Grünen Band

    Weiter

  • AKTUELLES

    08.04.2024

    Offene Kirche in Philippsthal

    Weiter

  • Veranstaltungen

    Nördliche Kuppenrhön am 31.08.2024

    aktuelle Veranstaltungen

    Alle Veranstaltungen

Kontakt

Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Unser Infocenter ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

Wir sind gerne persönlich für Euch da:

06620-921055 

Schreibt uns eine E-Mail:

E-Mail senden

NÖRDLICHE KUPPENRHÖN
c/o Marktgemeinde Philippsthal (Werra)
Schloss 1
36269 Philippsthal (Werra)

Nutzt unser Kontaktformular:

Kontaktformular öffnen

 

Europäische Union
Gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Land Hessen
Mitfinanziert durch:
das Land Hessen im Rahmen des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum des Landes Hessen 2014-2020

LEADER
Mit dem Ziel der Erreichung einer ausgewogenen räumlichen Entwicklung der ländlichen Wirtschaft und der ländlichen Gemeinschaften, einschließlich der Schaffung und des Erhalts von Arbeitsplätzen

Ihre Nachricht an uns

* Pflichtfeld, Angabe zwingend erforderlich